So langsam steuern wir auf den Mountainbike-Saisonhöhepunkt 2017 hin: Am Sonntag, den 20. August steigt in Weißenfels die Mitteldeutsche MTB-Meisterschaft. Und natürlich macht auch der Rookies-Cup hier Station. Auf den tollen Strecken am Bismarckturm werden wieder große Starterfelder in allen Altersklassen erwartet. Das Team White-Rock freut sich auf euch und hält ein umfangreiches Rahmenprogramm bereit. Ausführliche Informationen zum Event und zur Rennstrecke+Anmeldemöglichkeit gibt es hier: http://www.white-rock.de/mtb-event-20-08-2017/

Eine gelungene Prämiere im Namen des Mountainbike-Sports zeigte der gastgebende Bad Bikers MTB-Sport e.V. am vergangenen Sonntag in Wernigerode! Selbst der Oberbürgermeister von Wernigerode Herr Gaffert war vor Ort und hat die Veranstaltung als sehr gut bezeichnet. Es war super die Kinder und Jugendlichen im Technikparcour, wie auf der Strecke zu sehen - und das nach einem anstrengenden aber dennoch schönen Trainingslager im Oberharz!

Ein ganz tolles Nachwuchs-Trainingslager mit 140 Teilnehmern aus vielen Vereinen aus Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen liegt hinter uns! Bei bestem Wetter, toller Herberge und atemberaubender Umgebung konnten viele schöne Touren, der Rosstrappendownhill in Thale (Danke an Seilbahnen Thale) und viel Fahrtechnik trainiert werden. Teufelsmauertrail, Viktorshöhe, Hexentanzplatz, Talsperrentrail und vieles mehr. Der Ostharz ist ein wahres Mountainbike-Paradies!

Nur noch 6 Tage bis zum nächsten Lauf des Rookies-Cup! Am kommenden Sonntag sind wir zu Gast beim Radsportteam Werdau auf der ehemaligen 4-Cross-Strecke im Steinpleiser Gewerbegebiet. Nach einigen Jahren Pause und unzähligen Stunden Aufbauarbeit findet mit dem Haibike-Rookies-Cup die erste Wettkampfveranstaltung vor Ort statt. Die Strecke wurde zu einer Cross-Country-Rundstrecke umgebaut, welche je nach Altersklasse unterschiedliche Schwierigkeiten bereithält. Die recht einfache 700 Meter Runde der U9 muss dabei 3 mal befahren werden. Die älteren Starter der U11 und U13 müssen die schon etwas anspruchsvollere 1,6 Kilometer Runde 3 bzw. 5 mal umrunden. Damit keine Extrameter gefahren werden müssen, gehört ab der Klasse U15 neben Ausdauer und Kraft auch eine Portion Mut dazu. Eine Steilabfahrt entscheidet, ob die 7 Runden jeweils knapp 50 Meter länger oder kürzer zu fahren sind. Die Sportler der Klassen U17 und U19 haben dann zwei Steilabfahrten auf ihrer Runde. Bevor es aber auf die Rundstrecke geht, steht für alle Sportler zuvor ein Technikparcours auf dem Plan, welcher die Startreihenfolge festlegt. Wir sind gespannt und freuen uns auf euch!

Powered by Amazing-Templates.com 2014 - All Rights Reserved.